io sono il Capo Adriano Lisanti - Mein Herz schlägt für

meine Frau

meine Gäste

und gutes Essen!

Ciao! Ich bin Adriano Lisanti, Vollblut-Italiener und Koch aus Leidenschaft.

Ich bin in Pisticci geboren, einer kleinen Stadt in der Region Basilicata im Süden von Italien (genau zwischen Stiefelspitze und Absatz). Knapp 2000 Kilometer sind es von dort bis hoch in den Norden zu meiner Trattoria Peperoncino in Berlin-Kreuzberg. 1987, mit 16 Jahren, habe ich meine Heimat verlassen und bin nach Deutschland. 27 Jahre sind seitdem vergangen, 27 Jahre in der Gastronomie. Ich wurde mit ihr groß, entdeckte so meine Faszination für das Kochen. Erst durfte ich zwar nur Teller waschen, dann Salate anrichten und Pizzen backen – schließlich aber auch selbst kochen. Doch mein Traum, eine eigene Trattoria zu besitzen, in der ich meinen Gästen die kulinarischen Köstlichkeiten meiner Heimat servieren kann, erfüllte sich erst 2009 in Berlin mit Peperoncino. Gemeinsam mit meiner Frau Ewelina verwöhne ich nun jeden Tag aufs Neue die Gaumen meiner Gäste mit allem, was die mediterrane Küche zu bieten hat: Hausgemachte Pasta, frischer Fisch, Wurst, Fleisch, Antipasti und saisonales Gemüse kommen bei uns auf den Tisch. So wie ich es von meiner mamma gelernt habe. Die Familie, der Fußball und auch das Essen sind uns Italienern heilig. Denn Essen ist ein Genuss, es geht nicht einfach nur darum, satt zu werden. Eine gelungene Mahlzeit braucht Zeit, gute Gesellschaft und Frische. All das finden Sie in der Trattoria Peperoncino. Lassen Sie sich von mir und meiner Frau in den Süden Italiens entführen und von unseren hausgemachten Köstlichkeiten verführen.